Saubachfest

Wie alle zwei Jahre findet auch dieses Jahr wieder, am So. 14. April 2019 unser Saubachfest rund um unser Vereinsheim in Erlenbach statt.
Wie gewohnt...

Mehr →
Die Feldlerche ist „Vogel des Jahres 2019“

Es kommt selten vor, dass wir einen Vogel zum zweiten Mal als Vogel des Jahres ausrufen. Die Feldlerche war es schon einmal, und zwar 1998. Schon...

Mehr →
Wie können wir den Insekten helfen?

Nicht nur vier von fünf Wildpflanzenarten sind auf Bestäuber angewiesen, auch vier von fünf Nutzpflanzen weltweit. Die EU hat deshalb eine „Initiative...

Mehr →

Willkommen beim NABU Erlenbach- Binswangen

30 Jahre für Mensch und Natur

Das Motto des Naturschutzbundes Deutschland lautet: Für Mensch und Natur. Seit 1987 setzen wir uns vom NABU Erlenbach-Binswangen für die Erhaltung unserer heimischen Tier- und Pflanzenwelt ein. Eine Aufgabe mit vielfältigen Betätigungsfeldern. Durch den Wandel in der Landwirtschaft, Flurbereinigungen und der Ausweisung von Baugebieten ist unsere ursprüngliche Landschaft viel verloren gegangen. Es sind nicht nur die zahlreichen ausgestorbenen Arten auf unserer Markung, sondern auch die Minderung des Erholungswerts unserer Landschaft. Um etwas Ausgleich zu schaffen lautet das Motto unserer Ortsgruppe nicht nur verwalten, sondern Erhalten und Gestalten. So liegen unsere Hauptaktivitäten im Anlegen und dem Erhalt von Streuobstwiesen und Trockenmauern. Durch die Gestaltung um das NABU-Vereinsheim haben wir gezeigt, wie gemütlich und erholsam Landschaft sein kann. Mit zwei Traktoren, allerhand Anbaugeräten, einer kleinen Schafherde und zahlreichen Mithelfern bewirtschaften wir heute eine Fläche von ca. 4,5 Hektar. Dank extensiver Bewirtschaftung und gezieltem Artenschutz findet hier eine vielfältige und teilweise vom Aussterben bedrohte Flora und Fauna  ihren Lebens- und Rückzugsraum.

Auf den folgenden Seiten können sie sich ein kleines Bild von unseren umfangreichen Aktivitäten machen. Vielleicht möchten auch sie durch eine aktive oder passive Mitgliedschaft dazu beitragen unsere Kulturlandschaft mit ihren Artenvielfalt für kommende Generationen zu Erhalten.

Aktiv werden

Wir treffen uns jeden Montag ab 19:30 Uhr an unserem Vereinsheim. Schauen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!